TU Berlin

Fachgebiet Kreislaufwirtschaft und RecyclingtechnologiePrüfungsausschuss

Ein rotes Dreieck, darunter drei orangen senkrechten Balken als Symbol für Fakultät 3. Das Symbol befindet sich innerhalb  des kreisförmigen Schriftzuges: Prozesswissenschaften.

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Antrag auf Anerkennung

Folgende Unterlagen sind zur Anerkennung von Studienleistungen im Sekretariat Z2 abzugeben.

Einzureichende Unterlagen
An der TUB erbrachte Studienleistungen
An anderen Hochschulen erbrachte Studienleistungen
In einem anderen Studiengang
Deutschland
Ausland
Direkte Äquivalenz (identische Modulnummern)
Zu prüfende  Äquivalenz (identische Modulnummern)
Antragsformular Anerkennung von Studienleistungen
Teil A & Teil B
x
x
x
x
Stellungnahme der Fachprofessorin / Fachprofessor *)
 
X (nicht bei „freie Wahl“)
X (nicht bei „freie Wahl“)
X (nicht bei „freie Wahl“)
Notenbescheinigung im Original oder als beglaubigte Kopie
x
x
x
x
Umrechnung Notenschlüssel (vom akademischen Auslandsamt)
 
 
 
x
ggf Bescheinigung zur ECTS Umrechnung (vom akademischen Auslandsamt)
 
 
 
X (nicht EU)

*) im Antragsformular mit Stempel und Unterschrift)

 

Hier finden Sie die Formulare zum Antrag zur Anerkennung von Prüfungsleistungen: Teil A & Teil B

Falls Sie die Formulare nicht im Browser öffnen können, laden Sie sie bitte herunter.

Bitte beachten Sie die Anleitung zum Ausfüllen des Formulares!

Anträge zu Verlängerung von Prüfungszeiträumen

Anträge sind formlos einzureichen und müssen folgende Angaben beinhalten

·       Name, Matrikelnummer,

·       Modulnummer und –bezeichnung

·       Ursprünglicher Zeitraum/Abgabedatum

·       Neuer Zeitraum/Abgabedatum

·       Begründung

·       Stellungnahme des/der Modulverantwortlichen/Betreuers o. Betreuerin (mit Unterschrift und Stempel)

Abgabe der vollständigen Unterlagen bei Frau Inci German im Raum Z207 (täglich 13h bis 15h).

Bei Eingang der vollständigen Unterlagen beträgt die Bearbeitungszeit maximal zwei Wochen.

Informationen zur Masterzulassung

Zur Überprüfung der Voraussetzungen zur Zulassung zum Masterstudiengang Technischer Umweltschutz, wenn der Bachelorabschluss nicht im Technischen Umweltschutz erfolgte, füllen Sie bitte das Formular zur Qualifikationsprüfung aus.

Wenn die Äquivalenz nicht eindeutig über den Modultitel erkennbar ist, wird zusätzlich eine Modulbeschreibung benötigt.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular sowie alle Nachweise Ihrer Leistungen und ggf. Modulbeschreibungen an unsere .

Anfrage Sprechstunde

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe