direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehre am Fachgebiet

Die Ausbildung im Lehrgebiet Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie hat primär die Aufgabe, ein Prozessverständnis für abfallwirt­schaftliche Maßnahmen zu schaffen und ihren Einfluss auf den Stoff- und Ressourcenhaushalt zu beschreiben.
Die drei inhaltlichen Säulen des Lehrkonzepts sind:

  • die technischen/ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen
  • die ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, sowie
    organisatorische Steuerungsinstrumente
  • naturwissenschaftliches Verständnis für Stoffwandlung und Stofftransport

Diese werden in verschiedenen Modulen mit jeweils unterschiedlicher Schwerpunkt-setzung abgedeckt. Exkursionen zu Anlagen in und um Berlin veranschaulichen den Lehrstoff. Die Bearbeitung von Projekten bei den Berliner Stadtreinigungsbetrieben und das abfallanalytische Praktikum bieten den Studenten die Möglichkeit, Gelerntes in die Praxis umzusetzen.

Veranstaltungsunterlagen finden sich unter ISIS2 (Anmeldung erforderlich).

Neuigkeiten

  • Die Schwerpunktmodule am Fachgebiet für Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie sind zum Sommersemester 2018 überarbeitet worden und setzten sich wie folgt zusammen:

    • Soild waste process technologies:

      • Waste to energy processes (WiSe)
        +
      • Biological processes and landfill technology (SoSe)

    • Advanced Recycling Technologies:

      • Advanced recycling technolgies I (WiSe)
        +
      • Advanced recycling technologies II (SoSe)

      ART kann nicht mehr mit Grundlagen der Kreislaufwirtschaft oder dem Praktikum als Schwerpunkt kombiniert werden.

    • Biomass utilization and valorization:

      • Praktikum Abfallanalytik und Bewertung von Sekundärstoffen (WiSe)
        +
      • Integrated management of argicultural residues (SoSe)

  • Das Abfallanalytische Praktikum wurde überarbeitet. Es erstreckt sich jetzt über zwei Wochen: Teil1- Brennstoffanalytik findet und Teil2 - Ablagerungskriterien und Kompostgütesicherung finden in der vorlesungsfreien Zeit des Wintersemesters als Blockveranstaltung statt. Weitere Informationen sind dem jeweils aktuellen Stundenplan unter Studium und Lehre zu entnehmen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe