direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kurzprofil Linden

Julia Linden (geb. Busche) ist Diplom- Geoökologin. Nach ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur Tischlerin studierte sie von 1998-2004 Geoökologie an der Universität Bayreuth und bearbeitete am Fachgebiet Bodenkunde der TU Berlin in ihrer Diplomarbeit die Dissipation und Alterung von Pestiziden in Ultisols, Nord-Thailand.

Nach Abschluss des Studiums 2004 absolvierte sie ein Praktikum im Fachgebiet Klimaschutz am Umweltbundesamt und arbeitete ab September 2005 als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Emissionssituation. Dort war sie für die nationale Treibhausgasberichterstattung unter der Klimarahmenkonvention und dem Kyoto Protokoll für die Sektoren Landnutzung, Landnutzungsänderung und Forstwirtschaft (LULUCF) sowie Landwirtschaft verantwortlich.

Nach ihrem Wechsel vom Umweltbundesamt zum Öko-Institut e.V. im Juli 2008 nahm sie im Institutsbereich Energie und Klimaschutz die Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin auf. Am Institut war sie im Rahmen der Arbeit des European Topic Centre for Air pollution and Climate change Mitigation (ETC/ACM) für die regelmäßige Erstellung des Treibhausgasinventars der EU für den Sektor Abfall zuständig. Des weiteren bearbeitete sie verschiedene Forschungsprojekte für Auftraggeber in Deutschland (GTZ, UBA, BMU) und auf EU-Ebene (Europäische Umweltagentur).

Seit 2012 ist Julia Linden als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie beschäftigt (Elternzeit von 12/2012-12/2018). Im Rahmen des internationalen Masterprogramms Urban Management hielt sie Vorlesungen zu Waste Management and Climate Change Policies.

Zu ihren derzeitigen Aufgaben in der Lehre gehören - neben der Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten - das Halten von Vorlesungen und Seminaren, z.B. im Rahmen der Veranstaltungen Ingetrated Management of Agricultural Residues.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe